© moerschy - Pixabay

Was kostet Werbung?

Mit ein paar Facebook-Ads ist es leider nicht getan. Denn richtige Werbung kostet Zeit und Geld, ist aber für den Unternehmenserfolg entscheidend.

Um ein erfolgreiches Unternehmen zu führen, bedarf es einer Vielzahl von Werbemaßnahmen, die natürlich im Businessplan genau kalkuliert werden müssen.  Gerade zweiteres sollte man nicht unterschätzen. Der Vorteil von EDELWEISS als Full-Service-Agentur liegt darin, dass wir alle Werbemaßnahmen für Sie übernehmen. Unser Team aus Grafikern, Textern und Marketing-Fachleuten realisiert zeitnah und professionell den kompletten Markenauftritt.

Beispiele für Kosten von Werbemitteln

Flyer
Flyer zählen zu den günstigeren Arten der Werbung. 100 Stück bekommt man in Online-Druckereien bereits für rund 30 Euro. Das Teure an Flyern ist aber nicht der Druck, sondern die ansprechende Gestaltung durch einen Grafiker sowie das Verteilen.

Printwerbung
Die Platzierung von Inseraten in Zeitungen oder Magazinen gehört zur kassischen Werbung. Sie ist recht teuer und kann unter Umständen ineffizient sein. Ausschlaggebend ist die richtige Wahl des Printmediums. Serielle Schaltungen können jedoch dazu beitragen, die Marke zu festigen und in den Köpfen der Menschen präsent zu bleiben. Ein Zeitungsinserat ist jedoch nicht ganz billig und kann von mehreren hundert Euro bis viele Tausend Euro kosten. Abhängig vom jeweiligen Medium sowie der Reichweite (von regional bis bundesweit).

Transparente
Dazu zählen PVC-Banner, Stoff-Transparente, Werbeplanen, Bauzaunblenden, Mobil-Banner bis hin zu Promo-Rahmen. Die Kosten hängen von der bestellten Stückzahl, dem Schwierigkeitsgrad, der Stoffqualität, dem Druckverfahren und den Kosten für das Design ab. EDELWEISS sorgt dafür nicht nur für das entsprechende Design, sondern kümmert sich auch um den Druck.

Facebook-Werbeanzeigen
Facebook verspricht, tausende Menschen für wenig Geld zu erreichen. Das klingt verlockend, erfolgreiche Werbung auf Facebook erfordert trotzdem ein ordentliches Budget. Zudem sollte man sich gut auskennen und wissen, wie man eine Werbung richtig und zielführend schaltet. Das ist sehr zeitaufwändig und das Risiko ist groß, dass das Werbebudget umsonst ausgegeben wird. Zu guter Letzt sollte das beworbene Posting auch wirklich ansprechend sein.

Suchmaschinenanzeigen
SEA (Search Engine Advertising), also das Schalten von Anzeigen in Suchmaschinen, ist heutzutage ein wichtiger Weg, um Marketing zu betreiben. Der Vorteil dabei ist, dass man erst bezahlt, wenn ein Nutzer auf die Anzeige klickt. Die Kosten für den Klick hängen vom jeweiligen Keyword ab, heiß begehrte Suchbegriffe sind dementsprechend teurer. Realistisch ist hier ein Budget von etwa 300 bis 500 Euro im Monat. Das Schalten von Google Ads Kampagnen ist allerdings nicht ganz unkompliziert und kann bei falschen Einstellungen unnötig viel Geld kosten.

Website erstellen
Die Unternehmenswebsite ist heutzutage nicht nur obligatorisch, sondern auch unabdingbar für eine optimale Webpräsenz. Es gibt mittlerweile unzählige Website-Anbieter, das Erstellen einer Website erfordert allerdings viel Zeit und Know-how. Möchte man sein Unternehmen mit einer professionellen Website repräsentieren, empfiehlt es sich, eine Werbeagentur zu engagieren. Die EDELWEISS-Websites punkten durch ein intuitiv bedienbares CMS, eine klar strukturierte Programmierung, ein ansprechendes Design und suchmaschinenoptimierten Content. Der einfache Modulare Aufbau ermöglicht es außerdem, mit der Website klein anzufangen und diese immer wieder zu erweitern. Eine Investition, die sich immer lohnt.

zurück zum Werbelexikon


Nehmen Sie sich die Zeit für ein Erstgespräch!

Bei einer Tasse „Hausbrandt“-Kaffee finden wir unverbindlich heraus, ob unsere Philosophie und Dienstleistungen für Ihren Betrieb das Richtige sind. Vielleicht sind wir bald auch Ihr Werbe-Dienstmann!

Klingeln Sie nach uns: 03333 26402
edelweiss-werbeagenturat--article-1743-0.png


Frisch. Innovativ. Kompetent.

Cookie Einstellungen